Haben Sie schon von Jena in Deutschland gehört?

Annamarie ist stolz auf ihre Heimatstadt Jena und schwört, dass sie auf ihren Reisen nur vier Menschen getroffen hat, die davon gehört haben, selbst Deutsche sind manchmal verwirrt, wo es ist. Ich kann ihr dabei so viel erzählen, dass ich immer erklären muss, wo mein Heimatland ist! Ihr zufolge ist die Location wirklich nichts Ungewöhnliches, direkt in der Mitte Deutschlands, aber ihr Heimatland Thüringen ist ein eher ungeliebter Ort für Besucher. Umso besser für dich, denn dann kannst du seine Juwelen ohne die Menschenmassen genießen und Restaurants und schäbige Souvenirläden verwässern. Sie öffnet sich in Ask a Local über ihre Favoriten in Jena und warum es auf Ihrer Reisekorb-Liste stehen sollte! Dies ist auch der beste Ort für die Bindung von Eltern und Kindern.

Beschreiben Sie Jena mit Ihren eigenen Worten.

Jena ist eine Stadt, die vielleicht nicht allzu gut bekannt ist – unverdient – aber alles hat, was eine deutsche Stadt haben sollte. Es hat eine lange Geschichte und es zeigt sich. Wo sonst gibt es revolutionäre Vordenker, wissenschaftliche Entdeckungen und weltweit exportierte Produkte? Moderne puristische Gebäude stehen neben mittelalterlichen Kirchen, Parks sind nur wenige Gehminuten entfernt und Berge umgeben das Stadtbild. Ob Sie ein selbsternannter Cofficionado oder Outdoor-Wanderer sind, es ist für jeden etwas dabei.

Was ist dein Lieblingsgericht der Region?

Klöße bis zum Anschlag!!!! Sie sind in jeder Region unterschiedlich und ich liebe sie alle. Aber warte, was du eigentlich und absolut VERTRAGEN MUSST, ist die beste Wurst der ganzen Welt: Thüringer Bratwurst.


Ich mache keine Witze. Es ist erstaunlich und nur wirklich gut, wenn man es in dem Bundesland Thüringen kauft, zu dem Jena gehört.

Hast du ein beliebtes lokales Restaurant zum Essen und Trinken, das du mit den Besuchern teilen würdest?

Oh, mehrere. Ich liebe das Restaurant Zum Grünen Hirsch, das nicht nur historischen Wert hat, sondern auch eine ordentliche deutsche Küche: Kalbfleisch mit echter Sauce, Rotkohl und Kartoffeln. Für den besten Blick über die Stadt, während Sie ein schönes Abendessen mit regionalen Weinen oder Bier genießen, probieren Sie den Hanfried oder die Scala, wenn Sie viel Geld haben. Wenn Sie verschiedene Küchen oder Arten von Lokalen ausprobieren möchten, besuchen Sie abends die Bar in der Wagnergasse!

Wie wäre es mit einem beliebten lokalen Kaffee/Tee-Shop?

Für die besten Crush-Eisgetränke und lecker heiße weiße Schokolade sowie Kaffee geht es weiter zu “Black Bean”. Übrigens, deutscher Tee ist (Frucht-)Aufguss und nicht schwarz oder grün. Du kannst Zucker einrühren oder pur trinken. Klassiker sind Pfefferminze, Kraut und Kamille, auch wenn ich fruchtige mag (wie Apfel und Birne). Holen Sie sich die Blätter im Einkaufszentrum Goethe Galerie.

Warum sollte jemand Ihre Stadt besuchen?

Zuerst einmal hat es viele schöne Sehenswürdigkeiten und viel Natur. Wusstest du, dass wir 7 Wunder haben (einschließlich eines dreiköpfigen Drachens und eines Kopfes, der den Weltuntergang auslösen könnte)? Es ist auch ein guter Ausgangspunkt für eine Tageswanderung, Tagestouren in der Umgebung (weitere Burgen) und um andere nahegelegene Städte zu entdecken. In weniger als einer Stunde erreichen Sie die Landeshauptstadt und verzinnen 20 Minuten die Kulturhauptstadt mit vielen schönen Parks, Rosen und Barockbauten. Eine traurige Sache, die man besuchen sollte, aber bei internationalen Reisenden beliebt ist, ist das ehemalige Konzentrationslager in der Nähe von Weimar (30 Autominuten entfernt).

Ich könnte weiter und weiter darüber reden, aber bevor ich dich langweilte, hinterlasse ich dir einfach einen hoffentlich guten Eindruck und vielleicht sogar Neugierde, es selbst zu sehen.