7 deutsche Lebensmittel für höchsten Winterkomfort

Wenn wir etwas Komfortnahrung brauchen, würden viele von uns normalerweise Italienisch, Chinesisch oder einen großen, fettigen Burger mit Pommes frites essen. Aber es gibt eine Küche, die völlig übersehen wird, wenn es darum geht, ein warmes, kuscheliges Gefühl zu vermitteln, das mit dem Chicken Parm deiner Großmutter oder einem Bauch voller Lo Mein verbunden ist.
Deutsches Essen bekommt einen schlechten Ruf – es ist alles feuchtes Sauerkraut und massive Würstchen, richtig? Nun, nicht ganz. Im Laufe der Jahrhunderte haben die Deutschen einige wirklich herzhafte, superbequeme Gerichte entwickelt, die Sie dazu bringen werden, zweimal über Ihre gegrillte Käse- und Tomatensuppe nachzudenken, wenn Sie sich das nächste Mal aufwärmen müssen.
1. Käsespätzle
Die süddeutsche Spezialität (Bild oben) ist so gut wie nie – weiche, frische, hausgemachte Nudeln mit Peitschenhieben aus kuscheligem Käse. Es ist im Grunde genommen eine deutsche Version von Mac und Käse, aber viel einfacher und viel befriedigender.

Die Nudeln beginnen als superleichter Teig/Batterie, der mit einem speziellen Gerät namens Hobel in kochendes Wasser geworfen wird, aber man kann es genauso gut mit einem Sieb oder einer Käsereibe zu Hause machen. Nach dem Kochen im Wasser für ein paar Minuten werden die leckeren Nudeln direkt in eine Mischung aus geriebenem Käse gegeben, während sie noch heiß sind. Sobald sich diese schönen Käsesorten zu einer dekadenten Sauce entwickelt haben, wird das Käsespätzle mit einfachen Gewürzen und karamellisierten Zwiebeln garniert.
Und wenn Sie sich wirklich verwöhnen lassen wollen, kommt es nicht in Frage, der Mischung ein paar dick geschnittene Speck-Schmalz hinzuzufügen.
2. Eintopf
eintoph.pngPhoto: Butaris
Es wird nicht viel einfacher als Eintopf, was wörtlich übersetzt “ein Topf” bedeutet. Es ist ein Set-it-and-forget-it Art von Gericht, das Sie durch diese kalten Winternächte wärmen wird.

Eintopf ist eher eine allgemeine Kochmethode als ein bestimmtes Gericht, so dass im ganzen Land verschiedene Inkarnationen entstehen. In der Region Thüringen sind Linsen die bevorzugte Zutat, während Köche aus anderen Regionen ihren Eintopf um saisonales Wurzelgemüse oder Kartoffeln und Fleischbällchen legen können.

 


3. Bratkartoffeln
bratkartoffeln.pngPhoto: Oliver Hallmann/Flickr
Dieses Gericht hat alles, was man sich an einem regnerischen Abend nur wünschen kann – knusprigen Speck, herzhafte Kartoffeln und reichlich Zwiebeln. Die Zutaten werden zusammen gebraten, ähnlich wie Pommes frites, und normalerweise zusammen mit Eiern, Gurken und Salat als Frühstücksteller serviert (aber wir werden es niemandem sagen, wenn Sie sich entscheiden, es zum Abendessen zu haben).

4. Bouletten
bouletten.pngPhoto: Jorge Díaz/Flickr
Bouletten ist eine Spezialität in der deutschen Hauptstadt Berlin und hält die Stadtbewohner seit Jahrzehnten durch die kälteren Monate. Ähnlich wie die in anderen Teilen des Landes erhältlichen Frikadellen werden diese großen, saftigen Fleischbällchen oft mit Kartoffelpüree und Sauce oder in Brot mit Senf serviert.

Zwischen klassischen italienischen Fleischbällchen und dem Hackbraten Ihrer Mutter stecken, finden Sie diese Berliner Favoriten in der ganzen Stadt in Bars, auf Straßenständen oder in Restaurants.
5. Schupfnudeln
schupf.pngPhoto: Seph Swain/Flickr
Schupfnudeln sind ein köstlicher Genuss, der in Süddeutschland beliebt ist, ähnlich wie italienische Gnocchi. Sie sind tröstliche kleine Kartoffelknödel aus Mehl, Eiern und Kartoffeln und so vielseitig wie ihre mediterranen Kollegen. Sie schmecken köstlich, wenn sie in einer Pfanne mit Knoblauch, Pilzen und Kräutern geröstet werden, oder sie können einfach mit Butter, Käse und Speckstücken zubereitet werden – um sie zu vermischen, probieren Sie eine Süßkartoffelversion mit brauner Butter und Thymian.

6. Kirschenmichel
Das Dessert ist immer der beste Teil einer Mahlzeit, und dieser fruchtige deutsche Pudding wird Ihnen das gemütliche Gefühl geben, das wir uns alle in den Wintermonaten wünschen. Wie der Brot- und Butterpudding wird dieser süße Genuss aus altem Brot hergestellt, das mit Eiern, Butter, Milch und Zucker mit Gewürzen getränkt ist. Die Kirschen werden in die Mischung gefaltet und gehen in den Ofen, bis sie goldbraun sind. Kirschenmichel wird traditionell nach einem Essen mit heißem Vanillepudding serviert.

7. Glühwein
gluhwein.pngPhoto: Wheeler Cowperthwaite/Flickr
Wenn es etwas gibt, das die Deutschen mehr lieben als Bier, Würstchen und Papierkram, dann ist es Weihnachten. Sie gehen in der Weihnachtszeit wirklich aufs Ganze, und Glühwein ist ein aromatischer Gewürzwein, der während der Weihnachtszeit serviert wird.

Ohne den hypnotischen Geruch von Glühwein in der Luft wäre es kein traditioneller deutscher Weihnachtsmarkt. Rotwein wird mit verschiedenen Gewürzen, Zitrusfrüchten und Zucker erhitzt, bevor er in Tassen an kühle Kunden serviert wird. Die Wärme dieses geschmackvollen Glühweins wird jeden kalten Tag auffrischen und einen festlichen Frühling in Ihren Schritt bringen.

Continue Reading